Konzernrechnung

Konsolidierte Erfolgsrechnung 

Mio. CHF

Anmerkung

Halbjahr 2021/1

Halbjahr 2020/1

Nettoumsatz

3

2 654

1 825

Aktivierte Eigenleistungen und Veränderung Vertragserfüllungskosten

 

2

3

Übriger betrieblicher Ertrag

 

33

10

Gesamtleistung

2 689

1 838

Energie- und Warenaufwand

 

– 2 358

– 1 710

Personalaufwand

 

– 99

– 83

Übriger betrieblicher Aufwand

 

– 47

– 50

Ergebnis vor Finanzierung, Ertragssteuern und Abschreibungen (EBITDA)

 

185

– 5

Abschreibungen und Wertminderungen

4

– 66

– 65

Ergebnis vor Finanzierung und Ertragssteuern (EBIT)

 

119

– 70

Anteil am Ergebnis von Partnerwerken und übrigen assoziierten Unternehmen

 

– 13

– 16

Finanzaufwand

 

– 32

– 38

Finanzertrag

 

10

3

Ergebnis vor Ertragssteuern

 

84

– 121

Ertragssteuern

 

– 30

37

Ergebnis nach Ertragssteuern aus fortgeführten Aktivitäten

 

54

– 84

Ergebnis nach Ertragssteuern aus nicht fortgeführten Aktivitäten

10

0

0

Reinergebnis

 

54

– 84

Nicht beherrschende Anteile am Reinergebnis

1

2

Anteil Alpiq Holding AG Eigenkapitalgeber am Reinergebnis

53

– 86

Ergebnis je Aktie aus fortgeführten Aktivitäten in CHF, verwässert und unverwässert 1

5

1,14

– 3,02

Ergebnis je Aktie aus nicht fortgeführten Aktivitäten in CHF, verwässert und unverwässert 1

5

0,01

– 0,01

Ergebnis je Aktie in CHF, verwässert und unverwässert 1

5

1,15

– 3,03

1 Die Vorjahresangabe wurde aufgrund der Umwandlung des Aktionärs-Hybriddarlehens und der damit erfolgten Erhöhung der Anzahl Aktien angepasst.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Datenschutzerklärung