2021

Geschäftsbericht der
Alpiq Holding AG

«Alpiq verfügt über ein stabiles operatives Geschäft mit einer guten Profitabilität und wird auf operativer Ebene mittel- und langfristig von den steigenden Energiepreisen profitieren.»

Johannes Teyssen
Verwaltungsratspräsident

Kennzahlen

Operatives EBITDA

in Mio. CHF

302

Eigenkapitalquote

in %

26.2

Net Debt / EBITDA

2.2

Produktion

in GWh

12036

Mitarbeitende

1266

Stromproduktion nach Technologien

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten.Datenschutzerklärung