Weitere Themen

Nuklearenergie

graphic
Das Kernkraftwerk Gösgen hat eine Leistung von 1 060 MW.

Kernkraftwerke produzieren grosse Mengen an Bandstrom. Rund um die Uhr. Sie sind insbesondere in den Wintermonaten von grosser Bedeutung für die Schweiz, wenn die inländischen Wasserkraftwerke nicht genügend Strom produzieren und das Ausland selbst einen erhöhten Strombedarf hat. Allein in der Schweiz stammen 40 % der produzierten Elektrizität aus Kernkraftwerken. Alpiq selbst ist keine Betreiberin von Kernkraftanlagen, aber an den beiden Kernkraftwerken Gösgen und Leibstadt beteiligt. Zudem hält Alpiq einen Anteil an der Kernkraftwerk-Beteiligungsgesellschaft AG (KBG), die Energiebezugsrechte am französischen Nuklearpark der EDF besitzt.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten.Datenschutzerklärung